header banner
Default

In Braunau wurde nach einem Besuch im Freibad mit Nazi-Tattoos ein Schuldspruch ausgesprochen


Prozess in Ried

VIDEO: Kopftuchstreit im Nazi-Shop | Browser Ballett
Browser Ballett

Schuldspruch nach Freibadbesuch mit Nazi-Tattoos in Braunau

VIDEO: SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?
STRG_F

Der 32-Jährige wurde zu zwei Jahren Haft verurteilt, davon acht Monate unbedingt

APA/CORDULA BREIT-MENSCHICK

ABD0059_20230926 - RIED IM INNKREIS - ÖSTERREICH: Weil er im Freibad von Braunau zweimal seine Nazi-Tattoos zur Schau gestellt haben soll, muss sich Dienstagnachmittag, 26. September 2023, ein 32-jähriger Innviertler wegen Wiederbetätigung vor einem Geschworenensenat im Landesgericht Ried verantworten. Im Bild: Der Angeklagte vor Prozessbeginn. - FOTO: APA/CORDULA BREIT-MENSCHICK

Weil er im Freibad von Braunau zweimal seine Nazi-Tattoos zur Schau gestellt haben soll, ist Dienstagabend ein 32-jähriger Innviertler wegen Wiederbetätigung zu zwei Jahren Haft, davon acht Monate unbedingt, verurteilt worden. Der Mann war auch wegen einschlägiger Facebook-Postings angeklagt, hier wurde er freigesprochen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Sources


Article information

Author: Joe Richardson

Last Updated: 1703340004

Views: 1006

Rating: 4.7 / 5 (65 voted)

Reviews: 98% of readers found this page helpful

Author information

Name: Joe Richardson

Birthday: 1992-11-06

Address: 0723 Lynn Spur, South Donnaland, OH 03799

Phone: +4696260288786797

Job: Urban Planner

Hobby: Basketball, Chess, Robotics, Board Games, Golf, Knitting, Beekeeping

Introduction: My name is Joe Richardson, I am a rich, multicolored, transparent, Open, treasured, unyielding, lively person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.