header banner
Default

Bestätigung des VanEck Ethereum Futures ETF: Anstieg der ETH?


  • Auf einmal geht es schnell. Die SEC genehmigt getrieben vom drohenden Stillstand der US-Regierung die ersten Ethereum-Futures-ETFs.
  • Schon am kommenden Montag dürften die ersten ETH-ETF-Produkte verfügbar sein.
  • Wie regiert der Ethereum-Kurs auf die News?

Ethereum Kurs Prognose: 2023, 2025 und 2030

Für unsere aktuelle Ethereum Prognose analysieren wir die Charts, das Momentum am Markt sowie die fundamentalen Daten. Außerdem blicken wir auf das kurzfristige, mittelfristige und langfristige Potential von Ethereum für die Jahre 2023, 2025 und 2030.

Michael Schüßler

Bereits gestern haben wir in einem Artikel darüber berichtet, dass es nächste Woche die ersten Ethereum-Futures-ETFs geben dürfte. Nun bestätigen sich die Vermutungen.

Die SEC ist derzeit getrieben vom drohenden Stillstand der US-Regierung, welcher für den 1. Oktober erwartet wird und zieht mehrere Entscheidungen zu Krypto-ETF-Anträgen vor. Während Anträge über Spot-ETFs für Bitcoin vorzeitig nach hinten geschoben wurden, hat Ethereum mehr Glück und bekommt schon nächste Woche erste Futures-ETFs.

Gute Nachrichten: 📈
Ethereum Future ETF wurde bestätigt.

Schlechte Nachrichten: 📉
Die SEC vertagt die Bitcoin Spot ETF Anträge von BlackRock & Co.
=> eigentlich aber nach ARK zu erwarten.

Kurse legen trotzdem leicht zu: pic.twitter.com/arK6JmRfsO

— Bitcoin2Go (@bitcoin2go) September 28, 2023

Nach derzeitigem Stand sieht es so aus, als könnten Montag gleich drei verschiedene Anbieter einen Ethereum-ETF in den USA auf den Markt bringen. Erwartet werden reine Ethereum-Fututures-ETFs von ProShares und VanEck, sowie ein Bitcoin-Ethereum-Hybrid-Produkt von Valkyrie.

Noch gestern Abend postete Eric Balchunas, führender ETF-Analyst von Bloomber Intelligence auf X:

📌

VanEck ist offiziell in Kraft! Dies bedeutet, dass der Start unmittelbar bevorsteht (wahrscheinlich Montagmorgen). Zudem haben wir damit auch das erste Mal Gebühren für eins dieser Produkte gesehen, welche 66 bps betragen werden. Dies könnte von Bedeutung sein, da ProShares (die, wie wir hören, ebenfalls für Montag planen) wahrscheinlich einen Preis von 95 bps wie $BITO haben wird.

VanEck is officially effective! This means launch is imminent (likely Monday morning). Also, first time we've seen a fee in any these as well, which will be 66bps. This could matter as ProShares (who we hear is also planning for Monday) is likely to priced at 95bps like $BITO. https://t.co/tUPTgSmToe

— Eric Balchunas (@EricBalchunas) September 28, 2023

In der Zwischenzeit hat das Finanzdienstleistungsunternehmen Valkyrie gegenüber Cointelegraph erklärt, dass es in Kürze auch ein Engagement in Ethereum über seinen bestehenden Bitcoin-Strategie-ETF anbieten wird, womit es eines der ersten Unternehmen ist, das dies inmitten mehrerer ausstehender Anträge bei der US-Börsenaufsichtsbehörde tut.

Damit hat der Kampf um die Kundengelder für Ethereum-ETF-Produkte offiziell begonnen.

VanEck mit ersten Ethereum Werbespots

Die erste von VanEcks "Enter the Ether"-Werbungen ist ein recht kurzes und skurriles 15-Sekunden-Video, in dem fünf Schauspieler mit ausdrucksloser Miene in die Kamera schauen und im Hintergrund seltsame, außerirdisch klingende Musik läuft.

"Ethereum. Jetzt in ETF-Form. Demnächst.", sagt ein Schauspieler.

"Oh, und hodl oder fork off", sagt ein anderer Schauspieler, bevor die Nachricht "Enter the Ether" erscheint und der Spot endet.

Der zweite Werbespot wirkt geradliniger: In einem 30-Sekunden-Spot wird suggeriert, dass bald ein "Shift" bevorsteht und die Anziehungskraft von Ethereum "jeden anziehen wird".

Wenn Sie bereit sind, steigen Sie in den ETHER ein. Der VanEck Ethereum Strategy ETF ($EFUT) ist bald verfügbar.

When you’re ready, ENTER THE ETHER. The VanEck Ethereum Strategy ETF ($EFUT) is coming soon. Read our press release: https://t.co/4QPOVd5nB2 pic.twitter.com/vSF3HzMuvC

— VanEck (@vaneck_us) September 28, 2023

Balchunas erwartet, dass die ETF-Emittenten im Zuge der Zulassung von ETFs mehr Marketinganstrengungen unternehmen werden, insbesondere wenn dann auch endlich der erste Bitcoin-Spot-ETF grünes Licht erhält.

Das wird ein Marketingkrieg, wie wir ihn noch nie gesehen haben, da sie alle dasselbe tun und am selben Tag starten. Das ist beispiellos.

Unterm Strich sind das sehr bullische Nachrichten. Auch wenn ein Futures-ETF kein Ethereum kaufen muss und damit nicht direkt die Nachfrage an den Märkten erhöht, werden die Marketinganstrengungen mehrerer großer Finanzinstitute die Aufmerksamkeit auf den Kryptomarkt erhöhen und dürften neue Investoren anziehen.

Ethereum-Kurs reagiert positiv

Der Ethereum-Preis bildete einen Boden über der Marke von 1.580 US-Dollar, blieb stabil und kletterte über die Widerstandszone von 1.620 US-Dollar, um sich wie Bitcoin in eine positive Zone zu bewegen.

Die News über erste Ethereum-Futures-ETFs brachten eine Bewegung über die 1.650 US-Dollar-Marke, aber die Aufwärtsbewegungen waren begrenzt. Bei 1.667 US-Dollar wurde ein Hoch gebildet, bevor es eine kleine Abwärtskorrektur ab. Der Preis handelt jetzt in der Nähe des 23,6% Fib-Retracement-Levels der Aufwärtsbewegung vom Tiefststand bei 1.583 US-Dollar bis zum Höchststand bei 1.667 US-Dollar.

📌

Derzeit steht Ethereum über 1.640 US-Dollar und bleibt damit über dem einfachen 100-Stunden-Durchschnitt. Auf dem Stunden-Chart von ETH/USD bildet sich zudem eine wichtige Aufwärtstrendlinie, die bei 1.645 US-Dollar Unterstützung findet.

ETH/USD Chart, Quelle: TradingView
ETH/USD Chart, Quelle: TradingView

Auf der Aufwärtsseite könnte der Preis bei 1.670 US-Dollar auf Widerstand stoßen. Die nächste wichtige Hürde liegt bei 1.720 US-Dollar. Ein deutlicher Anstieg über diese Zone könnte die Weichen für einen größeren Anstieg stellen. Im genannten Fall könnte der Kurs den Widerstand bei 1.800 US-Dollar erreichen. Der nächste Widerstand liegt dann bei 1.820 US-Dollar, weitere Kursgewinne würden die Tür für eine Bewegung in Richtung 1.880 US-Dollar öffnen.

Futures Trading » Erklärung für Anfänger (2023)

Beim Futures Trading handelt es sich um eine sehr beliebte Strategie unter Händlern. In diesem Artikel erklären wir dir die wichtigsten Fakten, Vor- und Nachteile sowie Tipps und Tricks zum Handel mit Terminkontrakten.

Bitcoin2GoDennis Geisler

Fazit: Ethereum ETFs kommen

Es ist bestätigt, die ersten Futures ETFs für Ethereum kommen nächste Woche in den USA auf den Markt. Bereits am Montagmorgen dürften 2-3 Produkte dieser Art verfügbar sein - VanEck, Valkyrie und ProShares machen hier das Rennen.

Auch wenn Futures-ETFs lediglich den Kurs von Ethereum abbilden und Emittenten nicht direkt Ethereum kaufen müssen, reagiert der Markt positiv auf die Entwicklungen.

📌

Der Kampf um Investoren-Gelder ist offiziell eröffnet. Allein die Marketinganstrengungen der großen Finanzhäuser dürften die Wahrnehmung rund um den Kryptomarkt verbessern und neue Anleger in den Space ziehen, was die Kurse auch weiterhin beflügeln könnte.

Insgesamt zeichnet der Kryptomarkt in den letzten 24 Stunden grün. Der Bitcoin-Kurs legte 2,3 Prozent zu, Ethereum gewann 3,4 Prozent und auch andere Kryptowährungen wie Cardano und Solana verzeichnen Zugewinne von 3 und 5 Prozent.

Ethereum kaufen: 9 Anbieter im Vergleich [20 EUR Bonus]

Erfahre, wie und wo Du in Deutschland, Österreich und der Schweiz per PayPal, Kreditkarte und Überweisung Ethereum (ETH) kaufen kannst.

Bitcoin2GoBurak Aras

Sources


Article information

Author: Fred Jones

Last Updated: 1698753122

Views: 658

Rating: 4.7 / 5 (62 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Fred Jones

Birthday: 2015-12-28

Address: 8995 Bailey Forges Apt. 300, Lake Erika, FL 97498

Phone: +4069525129432171

Job: Article Writer

Hobby: Rock Climbing, Sailing, Calligraphy, Running, Astronomy, Gardening, Coin Collecting

Introduction: My name is Fred Jones, I am a Adventurous, ingenious, rare, vivid, brilliant, treasured, Gifted person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.