header banner
Default

Im Test wurde der neue Top-Integrierte Laika Kreos H 5109 bewertet, der eine ausgezeichnete Optik hat


Ein neuer Topintegrierter von Laika weckt stets große Erwartungen an Design und Funktionalität. Optisch ist der Kreos H wieder mal ein Hingucker geworden – wie steht es um die übrigen Qualitäten?

Wer sich für Sportwagen interessiert, entdeckt es womöglich gleich: Der Kühlergrill des neuen Kreos soll an die Frontgestaltung des Ferrari Roma erinnern. Nicht von ungefähr, arbeitet der Hersteller aus der Toskana doch seit einiger Zeit mit dem renommierten Turiner Büro GFG Style von Fabrizio Giugiaro zusammen, das dieses Design-Zitat ausheckte.

Laika Kreos H 5109: Maße und Gewichte

VIDEO: Laika Kreos H 5109 🔥 | Ist DAS der SCHÖNSTE Vollintegrierte ❓ | Caravan Salon Düsseldorf 2023
GÜMA TV

Innenansicht des Laika Kreos H.

  • Basisfahrzeug: Fiat Ducato, 180 PS
  • Länge / Breite / Höhe: 7,89 / 2,32 / 3,03 Meter
  • Radstand: 4,70 Meter
  • Zulässiges Gesamtgewicht 4.500 kg
  • Grundpreis: 169.990 Euro

Einmaliger Look, gute Rundumsicht

VIDEO: Anteprima Laika Kreos H 5109
Pons Camper e Caravan

Heraus kam ein Look, der vielleicht nicht jedem sofort gefällt, aber im besten Sinne für Aufsehen sorgt. Doch Laika wäre nicht Laika, hätten sie bei aller Kreativität nicht auch die Funktionalität im Blick.

Frankia Platin (2024)

Beispiel Motorzugang: Manche Integrierte bieten für Service- und Wartungsarbeiten nur Zugänge im Briefkastenschlitz-Format. Beim Kreos schwenkt die solide Haube durch Gasfedern unterstützt nach oben und eröffnet genügend Platz für die üblichen Servicechecks. Für größere Arbeiten können zudem Teile, wie der Kühlergrill, ganz abgebaut werden.

Relativ großzügiger Servicezugang. Kühlergrill im Ferrari-Roma-Stil.

Weiteres Beispiel ist die Aussicht, die sich vom Fahrerplatz bietet. Rundumsicht und Blick vor den Fahrzeugbug sind großzügig bemessen und auch der Kompromiss aus Außenspiegelgröße und direkter Sicht in Kreuzungsbereiche ist gelungen. Nicht nur die Haupt-, sondern sogar auch die Weitwinkelspiegel lassen sich dabei elektrisch einstellen.

Beim Rückwärtsrangieren liefert die Heckkamera ein informatives Bild auf den separaten Monitor, dessen Position an der Seitenwand neben dem Armaturenbrett aber nur einen ungünstigen Blickwinkel erlaubt. Besser umgesetzt sind die beiden Smartphone- oder Tablet-Halterungen links und rechts auf der Armaturenbrettverlängerung – praktisch, wenn man solche Geräte zum Navigieren nutzen möchte. Je eine USB-A- und USB-C-Ladebuchse ist ebenfalls vorhanden.

Alles LED: Fern- und Abblendlicht, Blinker und Tagfahrleuchten.

Bei Nachtfahrten beleuchten die schlitzförmigen LED-Hauptscheinwerfer den Bereich vor dem Fahrzeug hell und gleichmäßig. Relativ abrupt endet die Sicht jedoch am oberen Rand des Lichtkegels. Das lässt sich durch Zuschalten des Fernlichts aber nahtlos ergänzen. Die Sicherheit hatten die Laika-Konstrukteure auch im Blick, als sie die Kreos-Front so gestalteten, dass die entsprechende Sensorik für Assistenzsysteme wie Brems- und Spurhalteassistent oder Abstandsregeltempomat eingebaut werden kann, sobald Fiat die Systeme für Integrierte freigibt.

Basisfahrzeug und Fahrgefühl

VIDEO: Traumhaft✨schönes Wohnmobil! Laika Kreos H 5109
MotorZeitung

Der Kreos basiert auf einem Ducato-Triebkopf mit angedocktem Alko-Tiefrahmen. Nach kurzer Eingewöhnung kommt man mit dem 7,89 Meter langen H 5109 gut zurecht. 180-PS-Motor (Serie) und Neungang-Automatik (Option) sorgen für komfortables, nicht übermäßig temperamentvolles Vorankommen. Spätestens die straffe Federung erinnert die Besatzung daran, dass man mit einem wenig zimperlichen Fiat-Transporter in der 4,5-Tonnen-Klasse unterwegs ist.

Stattlich und stämmig steht der neue Laika-Integrierte auf der Straße.

Falls dabei der Wunsch nach einer Basis mit Stern, einem Mercedes, aufkommt – abwarten, vielleicht wird die Bitte ja irgendwann erhört. Ein Wunsch, der einfacher erfüllbar wäre, ist der nach einem etwas bequemeren Einstieg durch die Fahrertür. Die Stufenhöhe ist recht sportlich. Zumindest optional wäre eine ausfahrbare Trittstufe hilfreich.

Ist der Kreos auf Wintercamping ausgelegt?

VIDEO: Laika Kreos H 5109 als Vollintegrierter! #wohnmobil #caravansalon #camping #2023 #neuheiten
GÜMA TV

Wintercamper stören sich vielleicht eher an der nicht lückenlosen Cockpit-Dämmung. Die Seitenscheiben und ihre Faltverdunkelungen sind jeweils nur einlagig – im Gegensatz zum Frontscheiben-Plissee mit Hohlkammern. Zwar deckt die Warmwasserheizung mit aufwendiger Wärmeverteilung auch das Cockpit ab, dennoch wären doppellagige Faltverdunkelungen rundum zur Schwitzwasservermeidung gut.

Frisch- (200 L) und Abwassertank (150 L) lagern wohlbehütet im Doppelboden.

Was die Aufbautechnik anbelangt, sind sonst alle Vorkehrungen für gute Wintertauglichkeit getroffen: Alu-Alu-Sandwichplatten mit dicker XPS-Dämmschicht und ein beheizter Doppelboden mit 25 Zentimeter lichter Höhe, in dem große Wassertanks lagern.

Technik und Ausbau sind dabei weitgehend identisch mit dem bekannten Teilintegrierten Laika Kreos L 5009. Das integrierte Modell kann durch das breitere Fahrerhaus jedoch mit einer großzügigeren Sitzgruppe aufwarten – die runde Tischplatte ist allerdings für ein Vier-Personen-Mobil sehr klein.

Bett und Bad

VIDEO: Laika Kreos H 5109, das neue Flaggschiff auf dem Caravan Salon 2023
currentlife

Die Einzelbetten hinten sind jeweils 1,88 Meter lang.

Neben den Einzelbetten im Heck ist ein Hubbett über dem Fahrerhaus serienmäßig an Bord. Es hebt und senkt sich elektromotorisch, vergleichsweise leise und behände, geführt an zwei Schienen an den A-Säulen. Neben der respektablen Länge von 1,94 Meter überrascht es durch das Fehlen des sonst üblichen Stoffbalgs. Laut Laika eine bewusste Entscheidung. Zum Verdunkeln gibt es ja die Cockpit-Plissees und so kann man vom Bett aus auch mal die Aussicht genießen.

Zudem bleiben die Ablagen an den Seitenwänden nebst Leselampen mit USB-Buchsen zugänglich. Weniger ideal sind die zu weit auseinander platzierten Tellerfedern, die man durch die 70-Millimeter-Matratze spürt. Nichts zu mäkeln gibt es dagegen am Liegekomfort auf den Einzelbetten im Heck. Das einzige Manko ist die beidseitig auf 1,88 Meter begrenzte Liegelänge.

Adrette, großzügige, separate Duschkabine mit Regen- und Handbrause.

Das lückenlos ausgestattete Bad mit Mineralwerkstoffbecken lässt ebenso wenig Wünsche offen wie die im Sauna-Look mit Holzleisten getäfelte Duschkabine gegenüber, die mit Regen- und separater Handbrause bestückt ist.

Küche und Stauraum

VIDEO: Laika Kreos H 5109: The Epitome of Luxury | Luxury Motorhome of the Year 2024 Winner!
MotorhomeCampervan

Das corianartige Material der Arbeitsplatte bestimmt auch den Küchen-Look und findet sich über den Hängeschränken als Lampenbaldachin wieder. Die Kombüsen-Ausstattung ist rundum üppig und fein: großflammiger Kocher, Spüle mit wertiger Armatur und separatem Ausgussbecken, große Stauräume, 153-Liter-Kühlschrank mit Backofen.

Tolle Küchenausstattung mit großem Kühlschrank und Backofen gegenüber.

Auch die übrigen Stauräume sind als großzügig zu bewerten – ob Kleider- oder Hängeschränke, Doppelbodenfächer oder Heckgarage – Platzmangel gibt es hier kaum. Fraglicher ist die Zuladungssituation – trotz 4,5-Tonnen-Fahrgestell. Schon beim getesteten Teilintegrierten waren die Gewichtsreserven nicht üppig und der Integrierte ist wohl kaum leichter.

Technische Daten des Laika Kreos H 5190

VIDEO: Laika Kreos H 5109 luxury RV Motorhome Camper Van new model 2024 Fiat walkaround and interior K1409
JARO SPEED
  • Aufbau: Sandwich-Bauweise, PU-Verstärkungen, außen Wände Alu, Dach/Boden GFK, innen Alu/Teppich, Isoliermaterial Wand/Dach/Boden XPS, Wandstärke 44/44/42 mm, Doppelboden, Höhe 250 mm, 5 Kunstoff-Isolierfenster mit Alu-Rahmen, 2 Dachfenster, 3 Dachhauben, 1 Ventilatordachhaube.
  • Ausbau: Möbel aus Sperrholz, L-Sitzgruppe, Bankbreite 970 mm, zwei Dreipunktgurte, Hubbett 1.940 x 1.330 mm, Matratze 70 mm, Tellerfedern, Einzelbetten 2 x 1.880 x 750 mm, Matratzen 140 mm, Tellerfedern. Sanitärraum mit Kassettentoilette und separater Dusche. Küche mit Dreiflammkocher mit Elektrozündung, Doppelspüle, Absorberkühlschrank 153 L, Gefrierfach 29 L, Backofen.
  • Bordtechnik: Gas-Warmwasserheizung/Boiler Alde Compact 3020 HE, Frischwassertank 200 (20) L, Abwassertank 150 L, Druckpumpe, Bordbatterie Blei-AGM-Typ, 95 Ah, Gas- flaschen 2 x 11 kg.
  • Basisfahrzeug: Fiat Ducato 180 Multijet, Alko-Tiefrahmen, Vorderradantrieb, Vierzylinder-Turbodiesel, Hubraum 2184 cm3, Leistung 132 kW/180 PS, Neungang-Automatikgetriebe.

Preise:

VIDEO: Motorhome Laika Kreos H 5109
Pons Camper e Caravan

Grundpreis 169.990 Euro, 180-PS-Motor Serie
Neungang-Automatik: 3.911 Euro
Super-Chassis-Paket: 3.103 Euro (Lederlenkrad mit Bedientasten, Traction-Plus, Tecno-Armaturenbrett, Klimaautomatik, Alufelgen)
Einzelbetten-Erweiterung: 503 Euro
Kaffeemaschine: 335 Euro
Fahrradhalter für Garage: 899 Euro
120-W-Solaranlage: 1.119 Euro

Wertung

VIDEO: Ahorn Alaska TD Plus 2024 Luxus Liner Winter Wohnmobil für 63.200,- €! Mit GKF winterfest. (Werbung)
GERMAN TELEVISION
  • Betten: 3,5 von 5 Punkten
  • Sitzgruppe: 3,5 von 5 Punkten
  • Küche: 4 von 5 Punkten
  • Sanitärraum: 4 von 5 Punkten
  • Möbelbau: 4,5 von 5 Punkten

Der Startpreis des Kreos H 5109 liegt bei 169.990 Euro – sicher nicht wenig für einen Integrierten auf Ducato-Basis. Immerhin ist er mit reichlich Ausstattung und einigen Besonderheiten gespickt. Bis hin zum Ferrari-Grill – für den Roma muss man übrigens weit über 200.000 Euro hinlegen.

Sources


Article information

Author: Kenneth Sloan

Last Updated: 1700403962

Views: 676

Rating: 3.6 / 5 (67 voted)

Reviews: 95% of readers found this page helpful

Author information

Name: Kenneth Sloan

Birthday: 1921-07-03

Address: 525 Tonya Shore, East Scottside, CT 46221

Phone: +3679497193017055

Job: Park Ranger

Hobby: Horseback Riding, Juggling, Embroidery, Fishing, Scuba Diving, Photography, Rock Climbing

Introduction: My name is Kenneth Sloan, I am a courageous, frank, forthright, striking, bold, candid, persistent person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.